Willkommen
in der EMSA Community

EMSA Produkttests

Jetzt mitmachen & Tester werden!

Ihr wollt mehr darüber erfahren, wie sich die unterschiedlichen EMSA-Produkte im Alltag machen? In unserer Community findet ihr neben dem aktuellen Test auch alle bisherigen Erfahrungen unserer Tester im Überblick.

Mit dabei sind z. B. die neuen CLIP & GO Lunchboxen, die modernen FLOW Kühlkaraffen, die farbenfrohen BE SWEET-Produkte, unsere cleveren CLIP & CLOSE Frischhaltedosen und der TRAVEL MUG Isolierbecher.

Schaut doch mal rein, lasst euch inspirieren und bewerbt euch gerne für den nächsten Produkttest!

Lass dich vormerken!

Merke dich jetzt für den nächsten Test vor und werde exklusiv via E-Mail benachrichtigt, sobald die nächste Bewerbungsphase startet!
Zum Voranmeldung
Löschen
Marion T.
Mein Abschlussbericht zum Emsa Smart Garden ist im Blog online.

https://kleinstadtschwatz.de/2019/05/31/emsa-smart-garden-3-fazit/
Absenden
Speichern
Löschen
Löschen
Marion T.
Den Rucola habe ich in Woche 5 in mein Hochbeet ausgepflanzt. Dank der kräftigen Wurzelbildung im Smart Garden wächst der Rucola dort gut weiter und ich konnte auch wieder einige Blätter ernten. (https://kleinstadtschwatz.de/2019/05/08/emsa-smart-garden-3-woche-5/)
Absenden
Speichern
Löschen
Katharina B.
Der Salat ist wirklich super zart. Auch unser Wellensittich darf sich hin und wieder über ein Blättchen freuen! ;-)
Ich selber esse den Salat auch einfach gern als Salat ;-) mit frischem Gemüse dazu und leckerem selbstgemachtem Joghurtdressing.
Und man muss den Salat nicht vorher stundenlang waschen, weil er voller Sand oder Erde steckt. Sehr angenehm1
Absenden
Speichern
Löschen
Katharina B.
Der Salat wächst unaufhaltsam!!! :-) Die Blätter sind so zart und fein. Wirklich toll!
Ich peppe belegte Brote und Brötchen gern mit etwas Grün auf, aber auch ein kleiner Salatteller war schon drin! :-)
Das Allerbeste: Man muss sich den Salat nicht mit Schnecken und Co teilen und voller Erde und Sand ist er auch nicht! Einfach genial!!!
Absenden
Speichern
Löschen
Katharina B.
Ich liebe es, mit frischen Kräutern zu kochen!!! Der Smartgarden ist einfach perfekt für uns. Ständig ist frischer Basilikum im Haus. Den benutze ich mindestens einmal pro Woche.
Mit dem Smartgarden bin ich wirklich unglaublich zufrieden!!! Die Handhabung ist super einfach und das Ergebnis spricht für sich! :-)
Ideal wäre auch noch eine Pfefferminzpflanze für frischen Tee....
Absenden
Speichern
Löschen
Alena M.
Meinen SMART GARDEN 3 möchte ich mittlerweile nicht mehr missen. Es ist so schön den Pflanzen beim wachsen zu zusehen,
Absenden
Speichern
Löschen
Antje M.
Nachdem ich Basilikum und Rucola jetzt ausgepflanzt habe, wurde der EMSA SMART GARDEN 3 neu bestückt mit Salat und Rucola Saatkapseln. Und schaut mal, 2 Tage nicht hingeguckt und schon heben die kräftigen Pflanzen die Anzuchthaube hoch, es wird also Zeit, sie zu entfernen. Ich freue mich auf die 2. Ernte.
Absenden
Speichern
Löschen
Löschen
Alena M.
Ich bin so froh, dass der SMART GARDEN 3 bei mir eingezogen ist und ich an diesem Test teilnehmen durfte. Es macht richtig Spaß den Pflanzen beim wachsen zu zusehen :-)
Absenden
Speichern
Löschen
Bettina K.
SMART GARDEN 3 Click & Grow™Indoor Garten von EMSA... Die Ernte Zeit ist gekommen! Guten Appetit!

Die Pflanzen könnten noch etwas großer ein, vor allem bin ich mit dem Basilikum nicht so zufrieden. Geschmäcklich sind sie aber gut.

https://www.instagram.com/p/Bxg6cXeik09/
https://www.facebook.com/liebesfamilienleben/posts/668839673575151/
Absenden
Speichern
Löschen
Ralf E.
Mit einem großem Teil vom Basilikum aus unserem Smart Garden 3 Click & Grow Produkttest habe ich ein leckeres Pesto alla Genovese gemacht. Zum Einsatz kam dabei auch der Turboline Kräuter-und Gemüseschneider von Emsa.

Hier mein schnelles Rezept dazu:

Reichlich Basilikum ( etwa 2 Bund )
2 EL Pinienkerne
80 g Parmesan oder Pecorino Hartkäse
2 Knoblauchzehen
150 ml Olivenöl

Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten, dass leichte Röstaromen entstehen.
Knoblauch schälen und grob teilen.
Parmesan oder Pecorino in kleine Würfel vorschneiden.
Dann zuerst die Pinienkerne, den Hartkäse und den Knoblauch im Turboline ordentlich zerkleinern (alternativ mit Pürierstab), den Basilikum dazugeben und nochmals ordentlich zerkleinern.
Die hierdurch entstandene Masse bis zur gewünschten Konsistenz mit dem Olivenöl vermengen.
Das Pesto ist so im Kühlschrank etwa 2-3 Wochen haltbar.
https://www.instagram.com/p/Bxmf06JinO4/
Absenden
Speichern
Löschen
Sandra I Test for you O.
Auch wenn ich noch nichts ernsten kann, weil mein Basilikum irgendwie zu lange braucht bin ich schon jetzt völlig begeistert von dem Smart Garden. Gerne habe ich auf meinem Blog schon mal einen kleinen Einblick gegeben.

https://itfy.blogspot.com/2019/05/mein-indoor-garten-mit-dem-smart-garden.html/

PS: Rucola konnte ich nicht anbauen da dieser in meinem Paket fehlte. Dafür geht es aber in der nächsten Runde mit dem Salat weiter hier hoffe ich schnellere Ergebnisse zu bekommen damit auch noch ein paar Bilder von der Verwendung einstellen kann. Es wäre schön wenn der Bereich hierfür etwas länger geöffnet bleiben würde. LG
Absenden
Speichern
Löschen
Elke H.
toll, ich werde mich morgen mal an die erste Ernte machen
Absenden
Speichern
Löschen
Löschen
Susann F.
Werbung durch Firmennennung

Wir durften das EMSA Smart Garden 3 Click & Grow System testen.
Frauchen hat sich für 2 Salat und 1 Basilikum Pflanze entschieden.
Beides ist zügig nach dem "Pflanzen" aufgegangen und gewachsen.
Nach ca 3 Wochen konnte sie zum ersten Mal Salat essen.
Sobald er einmal so weit war konnte sie immer wieder etwas ernten.
Allerdings reichen 2 Salatpflanzen für eine 4 Köpfige Familie nicht aus.
Frauchen würde bei Salat und mehreren Personen eher das 9ner System empfehlen.
Sollen es nur Kräuter sein oder Salat für einen Singlehaushalt reicht das 3er System aus.

Frauchen ist überrascht wie einfach es ist ganzjährig Gemüse und Kräuter an jedem Ort im Haus ziehen zu können.

https://barnieslifestyle.blogspot.com/2019/05/produkttest-emsa-smart-garden-3-click_19.html/

#EMSA
#EMSAProduktwelt
#Produkttest
#Emsawelt
@Emsawelt
#EMSALiebe
#MeinSmarterKräutergarten
#EMSASmartGarden3Click&Grow
#Click&Grow
#BarniesLifestyleBlog
Absenden
Speichern
Löschen
Susann F.
Werbung durch Firmennennung!

Hallo Ihr Lieben!

Wahnsinn wie schnell 8 Wochen rum gegangen sind.
Unser Rudel durfte das EMSA Smart Garden 3 Click & Grow testen.
Ein tolles System um ganzjährig fast überall im Haus Gemüse und Kräuter zu ziehen.
Was meint Frauchen zu dem System ?
Schaut mal auf unseren Blog, da findet ihr den Abschlussbericht:

https://barnieslifestyle.blogspot.com/2019/05/produkttest-emsa-smart-garden-3-click_19.html/


Euer Barnie

#EMSA
#EMSAProduktwelt
#Produkttest
#Emsawelt
@Emsawelt
#EMSALiebe
#MeinSmarterKräutergarten
#EMSASmartGarden3Click&Grow
#Click&Grow
#BarniesLifestyleBlog
Absenden
Speichern
Löschen
Sabine T.
Basilikum ist bei mir am besten gewachsen. Es hat wunderbar grüne kräftige Blätter. Basilikum ist mein Testsieger. Allerdings muss Basilikum immer geschnitten und die Blätter nicht gezupft werden. Werden die Blätter gezupft, geht Basilikum auch im Smart Garden ein. Das liegt nun einmal in der Natur vom Basilikum.
Absenden
Speichern
Löschen
Sabine T.
Die Erfindung, das ganze Jahr über Kräuter indoor zu ernten, ist phänomenal. Ich musste die ganze Zeit über nichts weiter machen als Wasser nachzufüllen. Das ist besonders toll, wenn man längere Zeit nicht zu Hause oder im Urlaub ist. Dann muss man sich keine Gedanken machen, ob die Pflanzen genug Wasser haben oder nach der Rückkehr eingegangen sind.
Allerdings hat mein Smart Garden auch Nachteile und ich denke, dass emsa nicht damit geholfen ist, wenn ich nur Lob verteile. Hier geht es um einen Test und ich bin mir sicher, dass emsa erwartet, dass Unstimmigkeiten hierbei aufgeführt werden, damit sie durch emsa kontrolliert und behoben werden können.
1. Sowohl der Smart Garden als auch die Substratkapseln sind viel zu teuer. So toll der Kräutergarten ist, ist mir dieser Preis zu hoch. Hier würde ich emsa empfehlen, den Preis drastisch zu senken, um die Kaufkraft der Kunden zu erhöhen.
2. Der Ertrag von den von mir getestetem Salat und Rucola ist viel zu gering. Beim Salat gingen bei mir 3 Körper auf. Ich hatte also lediglich drei Pflanzen. Das gleiche trifft auf Rucola zu. Ich habe drei gleiche Gerichte gekocht und mir Rucola garniert - auf meinem noch veröffentlichten Foto sieht man das auch. Danach war die Ausbeute des Rucola alle. Als kleiner Snack zwischendurch ist das ausreichend, für einen Salat ein no-go. Also kurz und gut, diese beiden gehen nach meiner Auffassung gar nicht.
3. Begeistert bin ich vom Basilikum. Mir ist es noch nie gelungen, Basilikum zu züchten und das gekaufte ging nach ein paar Tagen ein. Basilikum ist bei mir vollbuschig und gesund gewachsen. Wenn man es fachgerecht schneidet, wächst es auch wieder nach.
Ich persönlich würde meine am meisten verwendeten Kräuter Petersilie, Schnittlauch und Basilikum in den Smart Garden sähen. Hierfür ist mein Kräutergarten wunderbar ausgerichtet. Allerdings gibt es hier das Problem mit den sehr teuren Substratkapseln. Senkt emsa hierfür die Kosten ebenfalls drastisch, kaufe ich sie auch dort nach. Im Moment sähe ich nach meiner Ernte im Smart Garden in no name Kapseln .
Kurz und gut: Wenn emsa die Preise sowohl für den Smart Garden und für die Substratkapseln stark senkt, profitieren sowohl emsa als auch der Kunde davon, da die Kaufkraft mit Sicherheit sprunghaft ansteigt.
Mein Bericht hierzu ist ausführlich zu finden auf meinem Blog:
https://lippenstift-und-butterbrot.de/kraeutergarten/
#EMSA
#EMSAProduktwelt
#Produkttest
#Emsawelt
@Emsawelt
#EMSALiebe
#MeinSmarterKräutergarten
#EMSASmartGarden3Click&Grow
#Click&Grow
Absenden
Speichern
Löschen
Antje M.
Heute habe ich Rucola und Basilikum nach draußen umgesetzt und die letzten Salatblätter dürfen morgen mit ins Büro, die gibt es zum Frühstück. Während das Basilikum sehr gut aussieht, hat der Rucola etwas gelitten. Aber dafür kann der EMSA Smartgarden nichts, meine Katze Nala fand ihn wohl zum Fressen schön ;-) Ich hoffe, die Pflanze erholt sich.
In meinen kleinen Indoorgarten habe ich jetzt 2mal Salat und einmal Rucola eingesetzt. Ich freu mich schon auf die neue Ernte. Für mich ganz klar alle Daumen hoch, ich bin so begeistert von meinem kleinen Kräuterbeet. Ich werde jetzt auch Pflanz-Kapseln nachkaufen, die Auswahl ist gigantisch, ich kann mich so schwer entscheiden..
Absenden
Speichern
Mehr laden Lade ...

Autoposting

Vereinfache den Weg um deine Momente auch bei kommenden Produkttests zu teilen und aktiviere hier das Autom. Veröffentlichen für deine Plattformen. Wir posten außschließlich deine Inhalte in deinem Namen, wenn wir direkt vorher dich um Erlaubnis gebeten haben.

×

Danke!

Ihre E-Mail Adresse ist jetzt bestätigt.


Zur Seite

×

Danke!

Ihre E-Mail Adresse ist bereits bestätigt.


Zur Seite

×

Entschuldigung!

Beim Bestätigen Ihrer E-Mail Adresse ist ein Fehler aufgetreten.


Zur Seite

×

Abmelden

Die Abmeldung war erfolgreich

Schließen
×

Entschuldigung

Zugangsdaten sind ungültig Sie müssen eingeloggt sein, um diese Ressource nutzen zu können Sie müssen für diesen Test freigeschaltet sein, um diese Ressource nutzen zu können Das Formular wurde bereits zu oft ausgefüllt Die Datei ist zu groß. Der Dateityp ist nicht akzeptiert. Unbekannter Fehler

×

Login

Melde dich hier mit deinem Account an.
Prüfe Dein E-Mail Postfach und klicke auf den Zurücksetzen Link. Prüfe auch deinen Spam-Ordner.
×

Neues Passwort

Setze hier dein neues Passwort.
Speichern
Dein neues Passwort ist gespeichert
Schließen
Beim Speichern des neuen Passworts ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es erneut oder lasse dir einen neuen Zurücksetzen-Link zuschicken.
Schließen
×

translation missing for 'account.titleLoggedin'

Melde dich hier mit deinem Account an.
Schließen
×
×
AGBAllgemeine Geschäftsbedingungen der EMSA GmbH
Nachfolgend finden Sie unsere allgemeinen Einkaufs- und Verkaufsbedingungen zum Download:
×

Profil melden

Bitte wähle mindestens einen der folgenden Gründe, warum du dieses Profil melden möchtest.

Abschicken
Danke für deine Unterstützung. Das Community Management wird deine Meldung überprüfen und bei Bedarf entsprechende Schritte einleiten.
Zur Startseite
×

Adressänderung

Die Adressänderung war erfolgreich

Die Adressänderung war leider nicht erfolgreich. Bitte später nocheinmal versuchen.

Schließen